Wie klingt deine Stadt?

Klangspielplatz in Lübbenau

Der Wind rauscht um die Ecke, eine Autotür wird zugeschlagen, eine Gruppe SchülerInnen kommt schnatternd vorbei, ein Hund bellt von irgendwoher und ein Moped knattert die Straße entlang…

So oder so ähnlich klingt es in der Stadt. In jeder Stadt, oder wie ist das mit dem Klingen?

Schon im April sind wir mit dieser Frage im Gepäck und unserem schwer bepackten und so zur Sound-Werkstatt umgebauten Lastenrad zu euch in die Neustadt gekommen und wollten wissen: Wie klingt deine Stadt? Was macht Lübbenau aus? Was darf auf einer Klangreise durch die Straßen nicht fehlen? Und das Wichtigste: wie klingt die Nachbarschaft?

Schon im April durfte fleißig mitgemacht werden, mit Stimme, Gesang oder Instrument konnte jede:r ein Teil der Soundlandschaft im Frühling werden. Wie das aussah und vor allem klang, kann weiter unten angeschaut werden.

Damit wollen wir euch Lust machen auf unsere nächste Aktion, den Klangspielplatz im Rahmen der Schönen Nacht mit Kunst. Wie es sich für ein Projekt, in dem es um die Neustädter Nachbarschaft geht gehört, beginnt unsere Klangreise in der Neustadt, entlang des Energieweges und kommt vorbei an den gut besuchten Plätzen der Stadt. Von 14 bis 17 Uhr könnt ihr uns in der Neustadt treffen. Ab 18 Uhr dann machen wir uns auf den Weg in die Altstadt, in die wir zusammen mit euch den Klang der Neustadt bringen. 

Kommt vorbei und lasst euch einladen auf eine gute gemeinsame Zeit in der es gehörig auf die Ohren gibt!